top of page

Die Frage des Monats an Hélène Louapre

Aktualisiert: 22. Nov. 2022

„Worten Taten folgen lassen!“


Nach einem ganz besonderen Jahr zeigen die Finanzkennzahlen, dass die CGP COATING INNOVATION Gruppe weiterhin großes Vertrauen bei ihren Kunden genießt, dies gilt insbesondere für Nordamerika.

Hélène Louapre - Directrice CGP EXPAL
CGP EXPAL, Directrice pour l’Amérique du Nord.

Welche Vorgehensweise haben Sie während dieser Zeit verfolgt, um diese Verbindungen aufrechtzuerhalten und zu stärken?


„Also wir haben natürlich daran gearbeitet, weiter zu produzieren und zu liefern, alternative Lösungen zu finden, manchmal in komplizierten Situationen, um den Bedürfnissen unserer Kunden im Allgemeinen gerecht zu werden, und sie sind uns dafür dankbar, glaube ich.


Aber wir haben uns auch die Zeit genommen, unser Handeln und Sein zu reflektieren, unsere Werte anzupassen, bestimmte Achsen unserer Strategie mit einem einfachen Leitgedanken neu zu definieren: „move from words to action!“ ".


Umweltbewusstsein, gesellschaftliche Entwicklung und natürlich Innovation: Es reicht nicht zu sagen, man muss etwas tun! Also haben wir Änderungen vorgenommen.


Zum Beispiel in Bezug auf die Umwelt. Nachdem wir unsere FSC-Zertifizierung (FSC – C136002) erneuert haben, die unseren Kunden garantiert, dass unsere Produkte aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern und Lieferketten stammen, sind wir stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die ISO 14001:2015-Zertifizierung für unser Umweltmanagementsystem erhalten haben, das uns zur Einhaltung von Standards verpflichtet und uns zu umweltbewusstem Handeln anregt. Recyclingfähigkeit, Kreislaufwirtschaft, Abfallentsorgung, Lebenszyklus unserer Produkte … an all diesen Themen arbeiten wir schon lange jeden Tag und sind ständig auf der Suche nach neuen Verbesserungen.


Und da Umweltbewusstsein eine Geisteshaltung ist, haben wir es auch auf unser tägliches Leben übertragen! Wir haben eine Flotte von Fahrrädern installiert, die unseren Teams für die Fahrt zwischen den beiden Fabriken zur Verfügung stehen (Fahrräder, mit denen sie auch in das Dorf Bromont gelangen können).




Vor kurzem haben wir einen Kompostbehälter für unsere Mittagsabfälle installiert und wir nehmen regelmäßig an lokalen Gemeinschaftsaktionen teil … hier sind einige konkrete Beispiele, die Maßnahmen ergreifen egal in welcher Größenordnung!




Wir wollten auch in puncto Innovation, der wahren DNA unserer Gruppe, noch weiter gehen. Frédéric Froissart, unser CEO, hat gerade die Bedeutung von kollaborativer Innovation unterstrichen, und er hat Recht. Unsere zukünftigen Innovationen spiegeln gemeinsame Projekte wider. Auch hier haben wir also gehandelt. Wir haben ab dem zweiten Quartal 2021 ein monatliches Innovationskomitee eingerichtet, das alle Akteure des Unternehmens zusammenbringt: Produktion, F&E, Marketing, Vertrieb, externe Berater... Dieser Begriff der kollaborativen Innovation durchläuft den Prozess, allen eine Stimme zu geben. Und zusammen mangelt es uns nicht an Ideen! Verbundverpackungen, antibakterielle Verpackungen, Verpackungen für den E-Commerce oder sogar innovative Lebensmittelverpackungen … Stellen Sie sich vor, die Projekte, die aus F&E-Schubladen kommen, werden manchmal zu schnell begraben. Sie müssen also auswählen, priorisieren und grünes Licht geben oder nicht! Es ist aufregend. Wir haben uns sogar selbst herausgefordert, im Jahr 2022 einen Umsatz von 250.000 US-Dollar mit einem Produkt zu erzielen, das es noch nicht gibt! All dies wäre ohne die Investition und Motivation der Teams von CGP Expal Inc nicht möglich, und wir danken ihnen sehr.


Im Jahr 2022 wird auch ein Konzeptzentrum in Bromont entstehen. Ausgehend von unserem European Technical Center wollen wir auch einen Ort schaffen, an dem wir uns mit unseren Kunden und Lieferanten austauschen können. Showroom unserer Produkte, Vorführungen, Produkttests, aber auch Ideendebatten…. Es geht darum, sich auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. So nah wie möglich an der Realität unserer Kunden zu sein. Innovieren, diversifizieren, involvieren, föderieren... das motiviert auch unsere Teams und unsere Partner.


Ein weiteres Beispiel für eine Handlung, der Begriff der kollaborativen Innovation ist kein theoretisches Konzept! Wir setzen es in die Tat um.


Mit der Unterstützung der CGP Coating Innovation Group entwickeln wir uns zum Nutzen aller weiter. »

8 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page