top of page

Rutschige Plastiksäcke: Wie stabilisiert man eine Palette?

Aktualisiert: 9. Nov. 2022

Die Stabilisierung industrieller Plastiksäcke auf einer Palette kann komplex sein. Wie also Lagerung und Transport sichern?


Plastiksäcke mit großem und mittlerem Fassungsvermögen, Säcke mit Sperrschichten sind effektive Verpackungen. Speziell angepasst an pulverförmige oder feinkörnige Produkte. Es ist eine zuverlässige und wirtschaftliche Verpackung für den Transport von Zwischenprodukten oder großen Mengen.

Aber all diese Industriesäcke oder Säcke, die für den Endverbraucher bestimmt sind, haben eine SCHWÄCHE: SIE RUTSCHEN!

Glücklicherweise gibt es mehrere Techniken, um industrielle Plastiksäcke effektiv zu stabilisieren.


1- Warum verrutschen Ihre Plastiksäcke?

► Der Sack besteht aus einem rutschigen Material

Beutel aus rutschigem Kunststoff, Migration von rutschigen Zusätzen, Kaschierung mit rutschigen Folien wie PVC, PP, Verwendung von glattem Lack.


► Der Sack enthält Luft oder Gase

Auf den Absacklinien vermischt sich die Luft mit Ihrem Produkt. Ohne Perforationen, durch die Luft entweichen kann, bleibt sie beim Schließen im Beutel eingeschlossen. In diesem Fall bildet der Beutel einen Ballon, und es wird dann sehr schwierig, ihn zu stabilisieren.


► Palettierte Säcke werden willkürlich gestapelt

Dieses Phänomen ist umso wichtiger, wenn die Palettierung manuell erfolgt.

Wenn das Palettierungsmuster kreuz und quer verläuft, erzeugen die unterschiedlichen Dicken Instabilität.


2- Was sind die verschiedenen Stabilisierungsmittel für industrielle Plastiksäcke:


► Machen Sie einen Sack aus einem rutschfesten Rohstoff

Es gibt mehrere Methoden, um ein Kunststoffmaterial rutschfest zu machen.

Erstens durch die Verwendung von Additiven in der Zusammensetzung des Films. Oder das Entfernen eines Firnis zum Zeitpunkt des Druckens.


Leider erzielen diese teuren Verfahren nicht immer ausreichende Ergebnisse, die das Verhalten der Säcke auf der Palette verändern. Und vor allem lässt sich ein Sack mit Anti-Rutsch-Eigenschaften nur sehr schwer auf einer automatischen Linie bei hohen Geschwindigkeiten palettieren.


► Auftrag von Palettierkleber

Auf diese Art von Verpackungen können palettierende Leimspendesysteme angewendet werden. Dennoch muss Folgendes sichergestellt werden:

- die Art des zu verwendenden Klebers und seine Kompatibilität mit dem Material der Säcke.

- die Eignung des Klebstoffs für den Kontakt mit Lebensmitteln zur Verwendung in Verpackungslinien für Lebensmittelprodukte.

- die zur Verfügung stehende Palettierungsrate, um die Trocknungszeit des Klebstoffs auszugleichen.

- die Konfiguration der Palettierlinie und die Möglichkeit, den Produkten ein Pfandsystem hinzuzufügen.

- die Möglichkeit, einen Platz zu finden, der groß genug für die Leimlagerung, -vorbereitung und/oder das Heizsystem ist.

Schließlich Ihr Wunsch, neue Geräte einzuführen, die gekauft oder gemietet werden müssen.

Sowie das zusätzliche Management von Chemikalien in Ihrer Werkstatt, die zu Ihren HACCP-Audits hinzugefügt werden müssen.


► Rutschfeste Palettenzwischenlagen


Die Verwendung von Antirutsch-Zwischenlagen löst nicht nur das Gleitphänomen, sondern ermöglicht auch die Sicherung der Lagen mit Säcken. Es ist daher nicht mehr notwendig, die Säcke in jeder Lage über kreuz zu legen.

Je nach Konfiguration wird sogar eine Säulenpalettierung möglich sein.

In den meisten Fällen ist es daher möglich, die Palette zu stabilisieren und die Anzahl der Lagen zu erhöhen.

Dadurch wird die Palettierung von Palstiksäcken optimiert.

Die palettierten Säcke bleiben auch nach dem Auspacken der Palette an Ort und Stelle.

Sie garantieren den guten Erhalt der Säcke auf der Palette bis zum Verbrauch des Produkts.


ENTDECKEN SIE, WIE SIE IHRE PE-BEUTEL STABILISIEREN KÖNNEN


3- Palettierkleber für Säcke VS. Palettenzwischenlagen: Wie unterscheiden sie sich?

Um die Lösungen richtig vergleichen zu können, müssen alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen untersucht werden. Unsere Teams schlagen vor, dass Sie eine Studie über die Gesamtkosten durchführen.

Wenden Sie sich an unsere Experten, damit sie mit Ihren Teams ein vollständiges Audit Ihres Problems durchführen.

CGP COATING INNOVATION, Spezialist für Antirutschbeschichtungen, bietet innovative Verpackungslösungen, die auf die Instabilität aller Arten von Verpackungen in Säcken reagieren.


Finden Sie eine Lösung für alle Arten von Sack-Verpackungen.


Garantieren Sie die feste Lage der Säcke auf der Palette bis zum Verbrauch des Produkts.

Laden Sie unsere technischen Datenblätter herunter.

Die rutschfesten Zwischenlagen aus unserem LOGISTIC-Sortiment in Zuschnitten oder Rollen bieten innovative Verpackungslösungen für alle Ihre Konfigurationen.

Unsere Antirutsch-Zwischenlagen STABULON® wird zwischen die Sackreihen auf der Palette eingelegt. Seine große Flexibilität ermöglicht es, die Kontaktfläche mit dem palettierten Sack zu optimieren.

Der sehr hohe Reibungskoeffizient der STABULON®-Einlage verhindert ein Verrutschen der Produkte. Die rutschfesten Zwischenlagen sorgen für einen guten Zusammenhalt der gesamten Palette.

Unser rutschfestes Zwischenlagenformat STABULON® wird auf der Unterseite der Palette und zwischen den Lagen eingelegt. Es verhindert, dass sich die Ladung während der Intralogistik oder während des Transports bewegt.

Diese innovative Verpackungslösung bietet eine Antwort auf die Probleme beim Verpacken Ihrer Produkte in Plastiktüten:

- Erhöhen Sie die Höhe Ihrer Paletten.

- Stabilisieren Sie ein säulenförmiges Palettierschema.

- Bewahren Sie die Unversehrtheit Ihrer Säcke, Ihres Kommunikationsmittels.

- Garantieren Sie eine einwandfreie Palettierung nach dem Öffnen der Palette.

- Sichern Sie Ihre Paletten nach dem Öffnen.

- Keine Gefahr, dass der Sack reißt.

- Recycelbar.

- Im Gegensatz zu Kleber sofort wirksam.

- Effektive Standardbeschichtung auf allen Materialien, im Gegensatz zu Klebstoff.

67 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page