top of page

Stéphane Louette schließt sich der CGP Coating Innovation Group als Manager für strategische Projekt

Stéphane, mit 30 Jahren treten Sie heute der Familiengruppe bei. Wie fühlen Sie sich?


Ich bin begeistert, wissbegierig und freue mich darauf, zum Erfolg dieser Unternehmen beizutragen! Wie Sie wissen besuche ich sie seit einigen Jahren regelmäßig, aber heute beginnt eine ganz andere Geschichte...


Erzählen Sie uns kurz, was Ihre Aufgaben sein werden.

An der Seite von Frédéric Froissart bin ich ab sofort in die Entwicklung der neuen strategischen Projekte der Gruppe eingebunden. Es ist eine koordinierte, bereichsübergreifende Positionierung, die es mir ermöglicht, im Rahmen meiner technischen und Managementkompetenzen zu handeln... und auch von den Teams zu lernen.

Im weitesten Sinne umfasst die Projektentwicklung Innovation (die DNA von CGP), neue Produkte, die Entwicklung unserer industriellen Prozesse, ... aber auch externe Wachstumsvorhaben. Initiieren, Steuern, Vermitteln und Entwickeln sind die Worte, die diese erste Aufgabe zusammenfassen könnten.

Selbstverständlich werde ich mich auch schrittweise in die strukturelle und strategische Entwicklung der verschiedenen Konzerneinheiten einbringen. Dies ist wichtig, um die Gruppe in ihrer Gesamtheit zu verstehen und den nötigen Überblick zu haben, um über die Zukunft nachzudenken.

Schließlich hat mich mein Werdegang mit digitalen Problemen in den Bereichen Cybersicherheit, Netzwerkinfrastrukturen und DATA Analytics in Berührung gebracht. In diesen Bereichen möchte ich auch mein Fachwissen in die Gruppe einbringen.


Welchen Hintergrund haben Sie, Stéphane?

Ich interessiere mich für Technik, Wissenschaft und Management. Daher ist es naheliegend, dass ich mich für ein Doppelstudium entschieden habe. Heute habe ich einen doppelten Abschluss in Ingenieurwesen und Management. Später erweiterte ich mein Wissen durch meine Tätigkeit in der IT-Sicherheit bei Bouygues Telecom in Paris, im Management von digitalen Marktplätzen in Sao Paulo und als Betriebsleiter im FooTech-Sektor in Lyon, bevor ich mich dem Team von CGP Coating Innovation anschloss.

Mein Antrieb bleibt jedoch der Erfahrungsaustausch und die fruchtbare Zusammenarbeit. Ich vergesse nie, dass der Mensch im Mittelpunkt jedes Abenteuers steht, und ich freue mich darauf, dieses Abenteuer zu beginnen.


Ich habe gehört, dass Sie bereits für das Marathon-Team von CGP rekrutiert wurden!

Ja, in der Tat habe ich etwas Erfahrung darin ... und wissen Sie, das gehört in der Gruppe fast schon zum Pflichtprogramm!



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page